http://waldlichtung.forumieren.com/
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Nebelmond Herbstmond
.:Gründung:.
06. November 2010

.:Eröffnung:.

24. Januar 2011

.:Rollenspielstart:.

18. März 2011

.:Erste Mitglieder:.

Funkenpfote, Blaunebel, Aschenstreif
Kapitel 2: Die Suche beginnt: Die Suche verlief bisher ohne Erfolg und der Himmel verfärbt sich immer dunkler. Es dauert nicht mehr lange bis die Nacht anbricht und die Gruppen sind dabei einen Unterschlupf zu finden. Allerdings erschwert den Gruppen der heftige Regen dieses Vorhaben. Merkwürdigerweise ist der Regen bei den verschiedenen Suchtruppen viel stärker als bei den Lagertruppen.

.:BlätterClan:.

Anführerin: Nebelmond
Zweiter Anführer/in: -
Heilerin: Rehauge

Krieger/in: 2
Königin: 0
Schüler/in: 2
Älteste/r: 0

Kater: 2 Katzen: 4

.:RegenClan:.


Anführerin: Herbstmond
Zweiter Anführer/in: -
Heiler/in: Goldregen

Krieger/in: 0
Königin: 0
Schüler/in: 2
Älteste/r: 0

Kater: (1) Katzen: 3

.:FeuerClan:.


Anführer: Staubmond
Zweiter Anführer/in: -
Heilerin: Eulenkralle

Krieger/in: 2
Königin: 0
Schüler/in: 2
Älteste/r: 0

Kater: 3 Katzen: 2

Aufnahmestopp ist eingeschränkt!
-> Regelung des gelockerten Aufnahmestopps
Gesuche können übernommen werden
->Gesuche




Austausch | 
 

 Schwalbenjunges

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schwalbenjunges



Alter : 19

BeitragThema: Schwalbenjunges   Do Apr 04, 2013 10:52 pm



Schwalbenjunges






~ Originalbild ~









>Name<
Schwalbenjunges

>Titel<
?

>Alter<
6 Monde

>Geschlecht<
Katze









>Fell<
Ihr Fell ist noch sehr weich und ein wenig wiederstrebend, denn es lässt sich nicht so leicht glätten, wie das anderer Jungen in ihrem Alter. Von der Beschaffenheit ist es sehr seidig und dennoch zum Schwimmen gänzlich ungeeignet, da es alles andere als dünn und mit sehr viel Unterwolle ausgestattet ist. Vor allem in der Blattleere ist ihr Fell sehr dick, während es zur Blattgrüne hin deutlich ausdünnt und dann eher als normal statt dick einzustufen ist. Wenn sich Schwalbenjunges zusammenrollt, dann sieht sie manchmal aus wie ein kleiner Fellhaufen ohne ein Gesicht. Ihr Fell ist im Grunde dennoch kurz, die Haare zu ihrem Schweif hin werden allerdings länger, sodass dieser sehr buschig wirkt. Auch ihr Brustfell hat eher längere Haarbüschel, ebenso ihre Ohrenspitzen.

Schwalbenjunges Grundfell ist im zarten hellgrau gehalten. Eine dunkelgraue Tigerstreifenmusterung zieht sich über ihren Rücken und ihre Flanken, ihr Bauchfell jedoch ist fast rein weiß. Die Passagen auf der Stirn und im Gesicht sind folgendermaßen gefärbt: Das weiß der auffallend spitzen Schnauze mit dem niedlichen, rosafarbenen Näschen zieht sich als Grundfarbe des Gesichts durch. Jedoch weist ihre Stirn eine schwarze, gezackte, zueinanderlaufende Fellmusterung auf, die im Gesamten ein bisschen wie ein Zahn aussieht. Auf den Backen von den Augen weg verlaufen jeweils ein großer schwarzer Streifen und ein kleinerer. Auch einige andere graue und schwarze, jedoch eher kleinere und weniger auffällige Musterungen lassen sich erkennen.

Ihre Innenohren und die Zehen sind in einem etwas helleren, eher ins weiß übergehenden rosa gehalten. Die vier Pfoten gehen vom grauen Tigermuster der Beine in ein reines weiß über und ebenso verhält es sich mit ihrer Schwanzspitze.


>Körperbau<
Schwalbenjunges kann nicht mit Körperhöhe prahlen, im Gegenteil – wie ihre Mutter ist sie eher klein und schmal gebaut, dennoch hat sie bereits in ihren jüngsten Monden Ansätze zu einem muskulösen und kräftigen Körperbau. Im Moment ist sie noch sehr leicht, doch bestimmt wird sie im Laufe der Monde an Gewicht und Größe gewinnen. Unter ihrem Fell verlaufen gestreckte, zähe Muskelstränge, die durch den dichten Pelz allerdings kaum erkennbar sind. Ihre Beine sind lang, schlank und enden in kleinen, ovalen Pfoten. Diese sind mit langen, gebogenen Krallen bestückt, welche man bei einem so harmlos aussehenden kleinem Kätzchen gar nicht vermuten würde und die sich exzellent zum Klettern eignen.

>Augenfarbe<
Schwalbenjunges hat große, mandelförmige Augen von türkisblauer Farbe die zur Mitte der Iris hin immer mehr in ein helleres grün überläuft, das jedoch ohne genaues Hinsehen kaum auszumachen ist.

>Besonderheiten<
Ihre Abstammung sieht man ihrem Gang an, denn dieser ist definitiv der eines Hauskätzchens. Auch sind ihre Ballen noch nicht gerüstet für das harte und unbequeme Unterholz des Waldes. Beide "Problemchen" werden im Laufe der Monde verschwinden und sie persönlich nicht weiter beeinträchtigen, abgesehen von der Tatsache, dass sie nun einmal keine geborene Clankatze ist.









>Charakter<

Wenn man Schwalbenjunges als aufgeweckt bezeichnen würde, wäre es wohl noch in höchsten Maßen untertrieben. Denn diese kleine Kätzin steckt ihre Nase überall hinein und versucht alles zu erforschen, was ihr merkwürdig erscheint, oder was sie noch wissen möchte. Dabei scheut sie auch nicht davor zurück, ihre Clankameraden zu Dinge zu fragen die man eigentlich nicht fragen sollte. Ihre wichtigsten Charakterzüge sind ihre Ehrlichkeit und ihre Direktheit, beide lassen sie als Junges sowohl reifer wirken als die meisten anderen in ihrem Alter befindlichen Jungen, als auch nervig.

Es kommt immer mal wieder vor das die kleine Kätzin ihre Ziehmutter ? (wird ergänzt) und ebenso andere Clan Mitglieder an den Rand der Verzweiflung treibt. Aber auch wenn man es auf den ersten Blick nicht vermutet kann sie auch still beobachten und sich selbst ein Bild zu machen fällt ihr ebenfalls sehr leicht, weswegen sie auch sehr ruhig und zurückhaltend auf andere wirken kann.

Schon als Junges entwickelt Schwalbenjungess einen ausgeprägten Mutter- und Beschützerinstinkt. Stets verfügt sie über ein offenes Ohr für Katzen mit Problemen und versucht ihnen einen guten Rat zu geben. Sie strahlt dabei stets einen gewissen Charme aus und wirkt sehr intelligent, was sie grundsätzlich ja auch ist, das kann niemand bestreiten. Auch ist Schwalbenjunges sehr vertrauenswürdig und ihr würde es nie in den Sinn kommen Geheimnisse anderer auszuplaudern. Das kleine Fellknäuel ist ein Meister im Ausreden erfinden – und sind sie noch so ungläubig – meist reicht ein süßes Grinsen ihrerseits und die Sache ist vergessen.

Eine weitere Eigenschaft die Schwalbenjunges auszeichnet, ist ihre spontane Eigenwilligkeit. Diese mit-dem-Kopf-durch-die-Wand-Sache kann die Kleine einfach nicht abstellen - man kann nur hoffen, dass sie nichts all zu Dummes anstellt. Ja, Schwalbenjunges ist durchaus auch naiv, das in addition to ihrem Hang zur Skepsis, des Öfteren sehr anstrengend sein kann.

Was auch auffällt, ist ihre offensichtliche Konzentrationsschwäche. Sich auf eine Sache zu konzentrieren und das für längere Zeit, fällt ihr ziemlich schwer. Ihre Aufmerksamkeit wird ständig auf andere Dinge gezogen, und seien sie noch so klein und nichtig. Es reicht ein kleiner Schmetterling, um sie abzulenken, und wenn ihre Ausbildung erfolgreich sein soll, täte man nicht nur aus diesem Grund gut daran, ihr einen strengen und geduldigen Mentor an die Seite zu stellen.

Etwas, dass Schwalbenjunges ebenfalls auszeichnet ist ihr Sinn für Gerechtigkeit. Sie vertritt, wenn sie etwas als ungerecht empfindet, ihre Ansichten sehr überzeugt. Die junge Kätzin weiß mit ihrem Köpfchen umzugehen.

Die kleine Kätzin ist so etwas wie der liebevolle Ruhe- und Friedenspool inmitten der aufgebrachten FeuerClan Katzen. Auch wenn sie es manchmal schwer hat, so ist sie doch eine außergewöhnliche Persönlichkeit die definitiv, trotz ihrer Hauskätzchenabstammung, ein Gewinn ist.


>Positive Eigenschaften<

(großteils zukünftig gesehen)
Schwalbenjunges ist ein Meister, was das Anschleichen an Beutetiere angeht. Geräuschlos und schnell bewegt sie sich durch das dichteste Unterholz, nutzt natürliche Deckung wie Büsche perfekt aus und achtet auch immer darauf ihre Pfoten geräuschlos auf dem Boden aufzusetzen, um auch sensible Tiere nicht aufzuschrecken. Des Weiteren kann sie sehr gut klettern. Ihre langen Krallen benutzt sie dazu, sich schnell einen Baum hinaufzuziehen und ihr Gleichgewichtssinn ist nahezu perfekt. Dank ihrer geringen Körpergröße und Gewicht kommt sie auch auf dünnere Äste, was in einigen Situationen von großen Vorteil sein kann. Dazu kommt noch, dass sie einen scheinbar natürlichen Sinn dafür zu haben scheint, ab wann der Ast bricht und meidet diese Stellen dann.

Eine weitere Stärke der jungen Kätzin ist ihre Fähigkeit zum weiten und hohen Springen. Da ihre Beine im Vergleich zu anderen relativ lang sind, erreicht sie mehr Höhe als andere – natürlich aber kommt sie noch nicht so hoch wie ein größer gebauter, langbeiniger Krieger. Sie scheint aber eine große Sprungkraft zu besitzen, auch wenn es darum geht weit zu springen.

Was den Kampf angeht, so wird sie oft als leichter Gegner abgestempelt, und zu einem Teil stimmt diese Behauptung auch. Schwalbenjunges ist tatsächlich nicht so stark wie manch anderer, dafür aber geschickt. Fast wie ein flinker Fisch windet sie sich aus dem Griff ihrer Gegner, auch wenn ihre Schläge nur an den wenigen empfindlichen Stellen schmerzen. Zu mehr als Notwehr ist dieses Geschick nicht gut, aber sie reicht es.

Zu ihren wenigen Stärken in der Jagd gehört das Verfolgen und Fangen von Kaninchen, da sie geschickt im Unterholz ist und dank ihrer außerordentlichen Schnelligkeit auch auf freien Flächen keine Nachteile bei einer Verfolgungsjagd hat.

+ Anschleichen
+ Klettern & Springen
+ Geschick im Kampf
+ Jagd auf Kaninchen


>Negative Eigenschaften<

(großteils zukünftig gesehen)
So geschickt Schwalbenjunges im Kampf auch sein mag, mit ihrer Körperkraft ist sie meistens um ein Vielfaches unterlegen. Ihre Krallen mögen spitz sein, aber es sieht eher so aus als würde sie halbherzig nach einem Beutetier schlagen. Die Chance, dass sie es schafft, einen Gegner für mehr als drei Sekunden auf dem Boden festzunageln, ist ebenfalls sehr gering. Zwar gelingt es ihr das eine oder andere Mal, zwei oder drei Krallenhiebe zu platzieren und danach auszuweichen, aber mehr auch nicht.

Schwalbenjunges beweist wenig Ausdauer, wenngleich sie noch so schnell sein mag. Ihre Muskeln ermüden nach einiger Zeit rapide und eine Pause ist fast Zwang. Auch ist sie dem Schwimmen abgeneigt, dank ihrem Fell hält sie sich sowieso nur schwer bis gar nicht über Wasser. Inzwischen meidet sie dieses vollkommen und steht höchstens mit den Pfoten im Bach um etwas zu trinken. Selbst das Gefühl eines feuchten Pelzes bei Regen verabscheut sie zutiefst.

Eine weitere Schwäche der Kätzin ist die Geduld bei der Jagd. Nach einigen Misserfolgen lässt ihre - ohnehin schon äußerst wackelige - Konzentrationsbereitschaft nach und mehr oder weniger lustlos stürmt sie auf jedes Tier zu, ohne den goldenen Zeitpunkt abzuwarten.

- Körperkraft
- kaum Ausdauer
- Schwimmen
- Geduld bei der Jagd


>Vorlieben<

+ auf Bäume klettern
+ springen
+ Kaninchen jagen
+ sich sonnen


>Abneigungen<

- Wasser
- geduldig sein
- andere verletzen (sowie psychisch als auch physisch)
- Ungerechtigkeit










>Eltern<
Feeyl [Mutter, Hauskätzchen]

>Geschwister<
Kryze [Bruder, Hauskätzchen]
Eveyn [Schwester, Hauskätzchen];


>Gefährte<
/

>Nachwuchs<
/









>Vergangenheit<

Schwalbenjunges wurde in einer warmen und sonnigen Blattgrüne unter dem Namen Tyna als Hauskätzchen geboren. Ihre Mutter Feeyl sorgte sich liebevoll um ihre drei Jungen, außer Tyna gab es noch ihren Bruder Kryze und ihre Schwester Eveyn. Es gab kaum Streitigkeiten unter den Geschwistern und die ersten sechs Monde ihres Lebens verbrachte die Kätzin ohne einmal Hunger zu leiden. Doch dann starben die Zweibeiner denen die Katzen gehört hatten und sie waren fortan auf sich allein gestellt. Ihre Mutter versuchte eine Zuflucht zu finden bei anderen Zweibeinern, doch auf der Suche nach einem neuen Zuhause begegnete ihnen ein Schmetterling. Tyna war so fasziniert von dem kleinen Flattervieh, dass sie ganz vergaß wo und wer sie war und ihm folgte. Erst als dieser verschwand, fand sie sich alleine und verloren im Wald wieder. Verzweifelt irrte Tyna durch das Unterholz, bis sie jemandens Weg kreuzte...

Ohne Staubkralle wäre sie damals vermutlich verhungert, verdurstet oder an an einer anderen Gefahr der Einsamkeit und der Wildnis gestorben. Sie verdankte diesem Kater ihr Leben, und da er ihr zudem ähnlich sah, und sie ihren wahren Vater nie gekannt hatte, sah sie ihn von jenem Moment an nicht nur als Retter, sondern auch als Vater. Sie vergöttert ihn nahezu und gibt sich alle Mühe ihn stolz zu machen. Dank ihm wurde sie in den FeuerClan aufgenommen und man gab ihr den Namen Schwalbenjunges.

Mit ihrem neuen Namen bekam sie auch noch eine Ersatzmutter mit der sie sich prächtig verstand. Sie ist zwar noch nicht lange eine Clankatze, aber alles deutet darauf hin, dass aus ihr einmal etwas Anständiges und Brauchbares wird. Nun ist sie gute 6 Monde alt und wartet sehnsüchtig darauf zur Schülerin ernannt zu werden um sich endlich beweisen zu können...










>Regeln<
Sicher doch (;

>Schriftfarbe<
FF0040

>Inaktivität<
Ich werde mich im Normalfall rausspielen, ansonsten einfach einfrieren lassen oder wenn nötig mitschleifen. Kann auch sein, dass ich andere Anweisungen gebe bevor ich dann weg bin (;





© Sedinata




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schwalbenjunges



Alter : 19

BeitragThema: Re: Schwalbenjunges   So Apr 14, 2013 11:41 am

Ich glaube ich bin jetzt fertig o:
Passt der CB so?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelmond
Blätterfall


Alter : 20
Charakter Alter : 4 Blattwechsel | 7 Leben
Geschlecht : Katze

BeitragThema: Re: Schwalbenjunges   Sa Apr 20, 2013 4:58 pm

Hübsch, hübsch! :DD Also ich habe nichts zu meckern & bin zufrieden. ^^
Nur dein Avatar hat noch nicht die richtige Größe (;

*~*~*~*~*~*~*~*~*

Farbenspiel...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schwalbenjunges



Alter : 19

BeitragThema: Re: Schwalbenjunges   Sa Apr 20, 2013 9:45 pm

Aber wenn man den genau auf die Größe zuschneidet dann ist der verzogen :c
Ansonsten muss ich halt jetzt den Set-Hilfe-Thread da anpeilen und mal fragen ob mir das wer machen kann weil ich offenbar zu blöd bin .___.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staubkralle
the cryptically Cloud


Alter : 28
Mentor von : Silberpfote (Vormund!)
Charakter Alter : 3 1/2 Blattwechsel
Geschlecht : Kater

BeitragThema: Re: Schwalbenjunges   Mo Mai 13, 2013 1:10 pm

Find ich sehr gut alles ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://desertsoul.weebly.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schwalbenjunges   

Nach oben Nach unten
 
Schwalbenjunges
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sedinata ::  :: Bewerbungen-
Gehe zu: